Sa., 16. Juni | Schulungsräume

Konfliktmanagement für Lösungsorientierte

Der Berufs-/Alltag ist voll von schwierigen Situationen! Unbewältigte Konflikte belasten das Klima im Betrieb und zu Hause, machen krank, rauben Energie sowie Leistungskraft und kosten Geld. Die Kunst dabei ist souverän zu bleiben und diese Konflikte so zu managen, dass sie zu mehr Erfolg führen.
Anmeldung abgeschlossen
Konfliktmanagement für Lösungsorientierte

Zeit & Ort

16. Juni 2018, 09:00 – 16:00
Schulungsräume, Leipziger Str. 10, 63450 Hanau, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der Konflikt ist vorprogrammiert, wenn es darum geht:

Wer setzt sich durch?

Wer hat die bessere Position?

Wer verschafft sich mehr Respekt?

In der Regel lassen sich Konflikte mit erfolgreichem Konfliktmanagement in Bahnen konstruktiver Austragung lenken. Wir beschäftigen uns in diesem Seminar damit, wie Sie durch ergebnisorientierte und

vergleichsweise schnell umsetzbaren Strategien, Konfliktlösungen erzielen und belastende

Situationen beenden.

Vergessen Sie nicht: Konflikte beinhalten immer auch eine Chance zur Weiterentwicklung – wenn eine umfassende Aus- und Nacharbeitung folgt!

Seminarinhalte sind:

Methoden der Situations- und Problemanalyse

Angemessen und sachlich auf Kritik und verbale Attacken reagieren

Einwände annehmen, behandeln und überzeugend kontern

Eigenes Konfliktverhalten reflektieren

Methoden der Ideen- und Lösungsfindung

Zielgruppe:

Anti-Ärger-Training für jedermann!

Seminarkosten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Seminarkosten
    €149
    €149
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen